Service-Navigation

Suchfunktion

Schule unterwegs

Bereichslehrer

Seit Beginn des Schuljahres 1999/2000 gibt es in Baden-Württemberg ein besonderes Angebot zur schulischen Förderung von Kindern und Jugendlichen beruflich Reisender. In diesem Rahmen werden die Kinder und Jugendlichen der Zielgruppe in folgenden Bereichen unterstützt:

  • Circus-, Binnenschiffer- und Schaustellerkindern wird ein weitgehend regelmäßiger Schulbesuch ermöglicht. 
  • Die Kinder und Jugendlichen werden entsprechend ihrer Fähigkeiten, Fertigkeiten und ihres Lernstandes individuell gefördert. 
  • Bereichslehrer fördern die Kinder und Jugendlichen in Abstimmung mit den beteiligten Schulen, auch um selbst organisiertes Lernen zu ermöglichen. 
  • Bereichslehrer helfen den Eltern und betreuenden Schulen bei der Bewältigung von Alltagsproblemen und in Fragen der vorschulischen und schulischen Entwicklung der Kinder. 
  • Eltern erhalten Beratung und Entscheidungshilfen für die Schullaufbahn ihrer Kinder. 
  • Jugendlichen werden Möglichkeiten aufgezeigt, einen Schulabschluss zu erlangen und einen Ausbildungsberuf zu erlernen.

Alle schulpflichtigen Kinder beruflich Reisender und Zirkuskinder besuchen den Unterricht in der Regelklasse einer standortnahen allgemein bildenden Schule. Dort nehmen sie am Unterricht in allen Fächern teil. Zusätzlich fördern die Bereichslehrkräfte die Circus- und Schaustellerkinder individuell. Schwerpunktmäßig erfolgt diese Förderung in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch. Die Bereichslehrkräfte unterstützen die Klassenlehrer der Stammschule bei der Erstellung von Lernplänen für das einzelne Kind. Dieser Plan orientiert sich am Bildungsplan und hilft den Kindern, den Unterrichtsstoff der jeweiligen Klassenstufe auch während der Reisezeit zu bewältigen. Der Lernplan wird im Schultagebuch mitgeführt. Für Kinder, Eltern und Lehrkräfte der Standortschulen in der Reisezeit sind die Schultagebücher die  grundlegende Informationsquelle. Darüber hinaus sind Bereichslehrkräfte die Ansprechpartner beruflich Reisender für schulische und erzieherische Fragen. Sie informieren Eltern unter anderem zum Schulbesuch, Unterrichtsteilnahme, Lernförderung, Schulleistung und Bildungsabschlüssen.

Fußleiste