Navigation überspringen

Arbeitsstelle für frühkindliche Bildung 

Aufgaben der Arbeitsstelle für frühkindliche Bildung

  • Vernetzung

  • Information und Beratung von Lehrkräften, ErzieherInnen, Eltern zu folgenden Themen:

    Orientierungsplan, Neue ESU,

    Schulreifes Kind, Bildungshaus

    3-10, Sprachförderung im vorschulischen

    Bereich, Jahrgangsübergreifendes Lehren und Lernen

Weitere Informationen des Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg finden Sie unter Frühkindliche Bildung und bei Kindergaerten-bw.de

Ansprechpartner Arbeitsstelle Frühkindliche Bildung

Peter Springer
Schulamtsdirektor
T: 0721/60 56 10-22

E-Mail schreiben

Sabine Heiber
Schulleiterin

Ulrike Jäger
Rektorin

E-Mail an AstFB schreiben

 

Unsere Webseite verwendet nur Cookies, die technisch notwendig sind und keine Informationen an Dritte weitergeben. Für diese Cookies ist keine Einwilligung erforderlich.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.