Service-Navigation

Suchfunktion

Beauftragte für Chancengleichheit

 

 

Die Beauftragte für Chancengleichheit unterstützt die Dienststellenleitung bei der Umsetzung des Gesetzes zur Verwirklichung der Chancengleichheit von Frauen und Männern im öffentlichen Dienst des Landes Baden-Württemberg.


 

Sie 

  • berät und informiert über die bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf (Frauen und Männer)
  • trägt Sorge für die Beseitigung bestehender Benachteiligungen, die sich aus dem  Anliegen des Chancengleichheitsgesetzes ergeben
  • informiert über und entwickelt Wege zur beruflichen Förderung von Frauen
  • fördert eine deutliche Erhöhung des Frauenanteils in Bereichen von Unterrepräsentanz unter Wahrung von Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung
  • ist  Informationsquelle für die Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner für Chancengleichheit in den Schulen

Fußleiste