Service-Navigation

Suchfunktion

Örtlicher Personalrat

Der Örtliche Personalrat beim Staatlichen Schulamt Karlsruhe besteht aus 23 Mitgliedern. Dieses Team setzt sich für die Rechte und die Interessen der über 5000 KollegInnen an den Grund-, Werkreal-, Real-, Gemeinschafts- und Sonderschulen im Bereich des Schulamtes Karlsuhe ein. Dabei wird der Personalrat vom Vertrauensmann für Schwerbehinderte und der Beauftragten für Chancengleichheit unterstützt.

Als gewählte Interessenvertretung ist der Personalrat in vielen Situationen Ansprechpartner, der berät und sich im Schulamt für Ihre Belange einsetzen und mitbestimmen kann. Nach dem Landespersonalvertretungsgesetz unterliegen Personalrätinnen und Personalräte der Schweigepflicht.
Für eine persönliche Beratung vereinbaren Sie bitte vorher mit uns einen Termin!

Wir können helfen bei

  •   planmäßige Anstellung (Verbeamtung auf Lebenszeit)
  •   Dauer der Probezeit
      (bei Benotung der Probezeitbeurteilung befriedigend oder darunter, raten wir
       Ihnen dringend, Kontakt mit uns aufzunehmen)
  •   Wünsche und Anregungen für das Fortbildungsprogramm
  •   Antrag auf Änderung des Stundenumfangs (Deputatsänderung)
  •   Versetzung aus dienstlichen Gründen
  •   Abordnung mit Wechsel des Dienstortes
  •   Anrechnungen
  •   Teilzeit, Beurlaubung
  •   Drohende Disziplinarmaßnahmen
  •   Konferenzrechte
  •   Arbeits- und Gesundheitsschutz
  •   Mutterschutz und Erziehungsurlaub (Elternzeit)
  •   Wiederaufnahme des Dienstes nach längerer Krankheit, Rekonvaleszenz
  •   arbeitsmedizinische Fragen
  •   Konfliktfällen in Schulen
  •   Begleitung bei sensiblen Dienstgesprächen
  •   Beschwerden gegenüber Dienstvorgesetzten

    E-Mail schreiben

Fußleiste