Service-Navigation

Suchfunktion

NIKLAS

Netzwerk für interkulturelles Lernen und Arbeiten an Schulen

Schüler mit Migrationshintergrund, seien es nun in Deutschland geborene Kinder, Kinder aus europäischen Staaten oder Kinder von Flüchtlingen bringen vielfältige Erfahrungen mit und benötigen oft differenzierte Angebote.

Hier setzt das Netzwerk NikLAS an.

Das aus dem Projekt "Migranten machen Schule" hervorgegangene Netzwerk für interkulturelles Lernen und Arbeiten an Schulen (NikLAS) hat das Ziel, die interkulturelle Öffnung der gesamten Schulgemeinschaft zu unterstützen.

In Austauschforen, Veranstaltungen,  mit ausgearbeiteten Arbeitsmaterialien, aber auch durch die Vernetzung verschiedener Institutionen, sollen sowohl Ressourcen genutzt als auch Hilfen angeboten werden.

Migranten machen Schule

In den Klassenzimmern ist sprachliche und kulturelle Vielfalt Alltag und auch in den Lehrerzimmern gehören inzwischen immer mehr Lehrkräfte mit Migrationshintergrund zum Kollegium.

Im Schuljahr 2011/2012 entstand das regionale Netzwerk in Karlsruhe zur interkulturellen Öffnung von Unterricht und Schule auf der Ebene des Staatlichen Schulamtes. Das regionale Netzwerk soll Schulen und Lehrkräften beratend zur Seite stehen, Austausch und Qualifizierungsmöglichkeiten für Lehrkräfte mit und ohne Migrationshintergrund koordinieren sowie bei der Lehrerausbildung und -fortbildung zu interkulturellen Themen mitwirken.


Aufgaben:

  • Austausch von Erfahrungen und Weiterqualifizierung
  • "Wirken" im eigenen Kollegium
  • Ansprechpartner im Kollegium bei Gesprächs- und Beratungsbedarf
  • Angebote regionaler und schulinterner/ schulnaher Fortbildungen
  • Mitwirkung bzw. Beratung bei regionalen Integrationsprojekten
  • Mitwirkung in der Lehrerausbildung (1. und  2. Phase)
  • Mitwirkung bei Informationsmaßnahmen über das Berufsziel Lehrer/Lehrerin


Ziele:

Ziel ist die interkulturelle Öffnung von Unterricht und Schule.

Zentrale Bereiche dabei sind

  • Sensibilisierung für besondere Ressourcen von Lehrkräften mit Migrationshintergrund
  • Austausch und Qualifizierungsmöglichkeiten für Personen mit und ohne Migrationshintergrund
  • Wahrnehmung von Aufgaben in der Beratung und Fortbildung von Lehrkräften und Schulen

Fußleiste