Navigation überspringen

24.05.2022

Mitarbeit im Aufgabenfeld Inklusion am Staatlichen Schulamt Karlsruhe

zur Unterstützung der Schulverwaltung, hier: Staatliche Schulämter sollen zur Einrichtung inklusiver Bildungsangebote Lehrer*innen der allgemein bildenden Schularten gewonnen werden. In Abstimmung mit dem Regierungspräsidium Karlsruhe ist daher beabsichtigt Lehrkräfte für das genannte Aufgabenfeld INKLUSION mit einem Teil der Unterrichtsverpflichtung an das Staatliche Schulamt Karlsruhe abzuordnen. Vorgesehen sind Teil- oder Vollabordnung je nach individuellem Deputat zum nächstmöglichen Zeitpunkt zunächst für die Dauer von zwei Schuljahren.

Bewerben können sich Lehrer*innen im öffentlichen Schuldienst mit der Lehrbefähigung für Grund- und Hauptschulen, Realschulen, Sonderschulen und Gymnasien sowie Fachlehrer*in-nen bis einschließlich Besoldungsgruppe A13.
Zu den Aufgaben gehören:

  • Unterstützung bei Verwaltungsaufgaben
  • Dokumentationsaufgaben (Monitoring)
  • Aufarbeitung von Informationsmaterialien
  • Vorbereitung und Durchführung von themenorientierten Informationsveranstaltungen, Fachtagen und Austauschforen
  • Unterstützung bei der Vor- und Nachbereitung von Bildungswegekonferenzen
  • Koordinierungsaufgaben im Sinne der Zusammenführung aktueller Entwicklungen
  • Aufarbeitung von Informationen für alle Stellen in der Schulverwaltung
  • Elternberatung auf der Grundlage der schulrechtlichen Vorgaben und der Verfahrensschritte

Zum kompletten Stellenangebot hier klicken

Stand 07.06.2022

 

Unsere Webseite verwendet nur Cookies, die technisch notwendig sind und keine Informationen an Dritte weitergeben. Für diese Cookies ist keine Einwilligung erforderlich.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.